Suchst du die
rettende Idee?

Notfallsanitäter (m/w/d)

Was macht eigentlich ein/e Notfallsanitäter/in?

Du magst Action? Triffst schnell Entscheidungen? Kannst aber auch Geduld aufbringen und mit Menschen arbeiten? Dann werde Rettungssanitäter. In einem Behandlungszimmer auf Rädern übernimmst du die Erstversorgung von Patienten und beurteilst deren Zustand. Dass dabei jede Minute zählt, macht die keine Angst, sondern ist für dich eine Herausforderung, der du dich gewachsen fühlst.

Wie gestaltet sich die theoretische und praktische Ausbildung?

Die Ruppiner Kliniken decken die Notfallversorgung des gesamten Landkreises Ostprignitz-Ruppin ab. In mehreren Rettungsstellen sowie direkt bei den Ruppiner Kliniken.

  • WIR BIETEN

    • eine abwechslungsreiche und qualitativ hochwertige Ausbildung
    • eine attraktive Ausbildungsvergütung
    • 30 Tage Urlaub
    • engagierte Lehrer und Praxisanleiter
    • ein modern ausgestattetes Lernumfeld
    • die Möglichkeit auf anschließende Übernahme in ein Arbeitsverhältnis
    • vielseitige Karrieremöglichkeiten in Fort- und Weiterbildung
  • ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN

    • Hauptschulabschluss
    • hohe soziale Kompetenzen
    • hohe Sorgfalt und Genauigkeit
    • Vollendung des 16. Lebensjahres
    • gesundheitliche Eignung
  • AUSBILDUNGSBEGINN

    • .... des Kalenderjahres
  • AUSBILDUNGSORT

    • Ruppiner Kliniken GmbH
      Fehrbelliner Straße 38
      16816 Neuruppin
      Tel.: (03391) 39-0
      Fax: (03391) 39-1009

Bewerben ist leicht.

Du kannst dich bei uns per Post, E-Mail oder über unser Formular bewerben. Dafür benötigen wir neben Zeugnissen und Urkunden dein Anschreiben und deinen Lebenslauf. Lade einfach alles über den Button „auswählen“ hoch – und dann lass uns kennenlernen.

 

Bewerbungsunterlagen als *.ZIP-Datei (max. 5 MB) hochladen.
Bitte addieren Sie 7 und 3.

Postanschrift:

Ruppiner Kliniken GmbH
Abteilung Personalwesen
Fehrbelliner Straße 38
16816 Neuruppin

Tel.: (03391) 39-4816
Mail: bewerbung@ruppiner-kliniken.de