Was sagt dein
Bauchgefühl?

Hebamme/Entbindungspfleger (m/w/d)

Was macht eigentlich eine Hebamme/ein Entbindungspfleger?

Kaum ein Beruf ist mit so vielen schönen Emotionen verbunden wie der einer Hebamme/eines Entbindungshelfers. Sie begleiten das Leben vom ersten Augenblick an, unterstützen die Eltern und sorgen für den bestmöglichen Start. Gleichzeitig übernehmen sie einen der verantwortungsvollsten Berufe. Denn das Wohlergehen von Mutter und Kind liegen in ihren Händen.

Hebammen stehen werdenden Müttern während Schwangerschaft, Entbindung und im Wochenbett zur Seite. Bei allen Aspekten rund um die Schwangerschaft wissen sie Rat. Bei der Entbindung unterstützen sie die werdende Mutter, ohne in den natürlichen Geburtsvorgang einzugreifen. Und auch nach der Geburt gehen Hebammen und Entbindungshelfer einen Stück des Weges mit den Familien, beraten bei Fragen zum Stillen oder helfen bei Rückbildungs- und Abheilungsvorgängen.

Wie gestaltet sich die theoretische und praktische Ausbildung?

In den Ruppiner Kliniken absolvieren Hebammen/Entbindungshelfer ihre praktische Ausbildung in einem hochmodernen aber familiären Entbindungshaus, das auf die Bedürfnisse der werdenden Eltern und der Babys ausgerichtet ist. Von der pränatalen Diagnostik bis zum Rückbildungskurs finden sich hier alle Einrichtungen unter einem Dach.

  • WIR BIETEN

    • eine abwechslungsreiche und qualitativ hochwertige Ausbildung
    • eine attraktive Ausbildungsvergütung
    • 30 Tage Urlaub
    • engagierte Lehrer und Praxisanleiter
    • ein modern ausgestattetes Lernumfeld
    • die Möglichkeit auf anschließende Übernahme in ein Arbeitsverhältnis
    • vielseitige Karrieremöglichkeiten in Fort- und Weiterbildung
  • ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN

    • Hochschulreife
    • gesundheitliche Eignung
  • AUSBILDUNGSBEGINN

    • 1. Oktober des Kalenderjahres
  • AUSBILDUNGSORT

    • Ruppiner Kliniken GmbH
      Fehrbelliner Straße 38
      16816 Neuruppin
      Tel.: (03391) 39-0
      Fax: (03391) 39-1009

Bewerben ist leicht.

Du kannst dich bei uns per Post, E-Mail oder über unser Formular bewerben. Dafür benötigen wir neben Zeugnissen und Urkunden dein Anschreiben und deinen Lebenslauf. Lade einfach alles über den Button „auswählen“ hoch – und dann lass uns kennenlernen.

 

Bewerbungsunterlagen als *.ZIP-Datei (max. 5 MB) hochladen.
Was ist die Summe aus 9 und 5?

Postanschrift:

Ruppiner Kliniken GmbH
Abteilung Personalwesen
Fehrbelliner Straße 38
16816 Neuruppin

Tel.: (03391) 39-4816
Mail: bewerbung@ruppiner-kliniken.de